Familie Jitschin - herzlich willkommen

Josef und Franz Jitschin haben eine sogenannte Chronik der Familie Jitschin verfasst. Diese Chronik bezieht sich insbesondere auf die Jitschin´s, die den Hof 40 in Deutsch-Kamitz bei Neisse bewirtschaftet haben. Der Hof war von 1649-1946 im Besitz der Familie. Die geplante Ausweitung der Chronik auf die anderen Familienzweige ist aufgrund des 2. Weltkrieg, dem Tod des Josef Jitschin, der Vertreibung der Familie aus Schlesien usw. unterblieben. In der Chronik wird auch etwas zum Namen Jitschin gesagt. mehr

Aufgrund neuerer Angaben und Daten hier Hinweise zu dieser Seite und zur Chronik.

Wer mehr über den Ort Deutsch-Kamitz und deren Bewohner wissen möchte, kann dieses über die Internetseite des Genealogy-Netzes und dort das Ortsfamilienbuches Deutsch Kamitz erfahren. Auf den Link zu der Gesamtliste der Familien weise ich hin.

Ein interessanter Artikel über Constantin Jitschin war in der Zeitschrift "Oberschlesische Stimme" Nr. 323 (Anfang Juni 2015) - Seiten 3 und 4 - veröffentlicht.
Vielen Dank an den Autor Herrn Dr. Stefan Pioskowik.

Es gibt ein Wappen. Wer es geführt hat und wie es aussieht, wird hier beschrieben
mehr

Nach der Chronik wird Simon Jedzin als Vorfahre vieler Jitschin`s bezeichnet. Hier finden Sie eine Übersicht über die Nachkommen des Simon Jedzin. mehr

Weitere "Jitschin's sind vorhanden, können aber nicht nachweislich in der Ahnentafel aufgeführt werden. mehr

Über Hinweise, Anregungen und Vorschläge zu dieser Seite würde ich mich freuen (Mailadresse siehe Impressum).

 

PS: Verweise ändern sich sehr häufig, deshalb wird keine Haftung für die Links übernommen.